Robert Lindner

Vita

 

Biografie

 
seit 2019 Master Studium, Master of Fine Arts (M.F.A.)
Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg
bei Prof. Michael Dörner, Prof.in Dr. phil. Gabriele Schmid
2015 – 2019 Bachelor Studium, der Freien Bildenden Kunst (B.F.A)
Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg Klasse Prof. Michael Dörner
2014 – 2015 Studium Kunst im Sozialen, Kunsttherapie (B.A.)
zwei Semester, Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg
2011 Studium der Darstellenden Künste,

ein Vorsemester Schule für Schauspiel, Hamburg
2004 – 2012 Ausbildung und Tätigkeit als Zahntechniker, Bremen
 

Stipendien

2010 – 2011 art conquers borders,

Stiftung zur Förderung des künstlerischen Nachwuchses, Bremen
 

Qualifikationen Kunst in Unternehmen

seit 2019 KO-Labor Mitarbeiter, Labor für Künstlerische & Soziale Innovationen
in Arbeits- und Lebens-welten
Tätigkeiten: Aufbau und Anlage einer Struktur des neuen Hochschulbereiches,
Aufbau einer Künstler Agentur, Konzeption Interdisziplinärer Kooperations-Formate.
Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg
Projekt Leitung Prof. Dr. phil. Ralf Rummel-Suhrcke,
Künstlerische Leitung Peer Holthuizen

Business – Trainer – Ausbildung
DVNLP, SILCC Sabine Klenke, Bremen
2018 NLP – Practitioner – Ausbildung
NLP – Basic – Ausbildung
DVNLP, SILCC Sabine Klenke, Bremen
 

Ausstellungen

2020 Palindrom, Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg, (E)
2019 Stolz und Vorurteil, Performative Installation - Eat Art, Kunstraum „Alte Bürger“ Bremerhaven, (G)
Schein oder nicht Schein, Reality Check, Bremen, (G)
Jamais vu – Déjà vu, Künstlerhaus Bremen, (E)
2018 aufgetischt, level one, Hamburg, (G)
2017 torte-à-téte, Kunst im öffentlichen Raum, Worpswede, (G)
Erlkönig, Projekt Fair-Verkehr, Ottersberg, (G)
Echo-Performance, Gerhard-Marcks-Haus, Bremen, (G)
2016 INKLUSION inklusive,
 Skulpturenpark der Herbert Gerisch-Stiftung, Neumünster, (G)
2015 Plong, level one, Hamburg, (G)
powered by webEdition CMS